Pflastersteine

2x Bronze bei Leichtathletik EM in Berlin

20. August 2018 (c) ÖLV

Österreich holte bei der Leichtathletik EM sensationell Bronze im Diskuswurf  sowie im Marathon-Bewerb in der Teamwertung !

Somit konnte konnte der Österreichische Leichtathletikverband gleich zweimal über Edelmetall jubeln, sowie über gleich mehrere persönliche Bestleistungen! Lukas Weißhaidinger startete verhalten in der Qualifikation, steigerte sich aber enorm und holte mit 65,14 m Bronze zum EM Auftakt und eilte damit zum größten Erfolg seiner Karriere: „Es ist unglaublich jetzt dazustehen mit der ersten Medaille. Wie ich angefangen habe war das mein großes Ziel und ich bin jetzt mal unglaublich glücklich und möchte jeden Moment genießen.“

Dem folgte eine sensatioinelle Medaille Österreichs im Marathon-Bewerb in der Teamwertung! Lemawork Ketema, Peter Herzog und Christian Steinhammer gewannen am Sonntag in der Teamwertung sensationell Bronze und holten damit die elfte EM-Medaille für Österreich in der EM-Geschichte. Mit einer Zeit von 6:49:29 waren nur die traditionell starken Teams aus Italien und Spanien schneller.

Doch auch die restlichen ÖLV Athletinnen und Athleten glänzten mit Top Leistungen. Die 3 heimischen Siebenkämpferinnen Ivona Dadic, Verena Preiner und Sarah Lagger kamen beispielsweise auf die großartigen Ränge 4, 8 und 13. Alle drei Athletinnen blieben dabei auch über der 6.000-Punkte-Grenze. Ivona Dadic schrammte dabei um nur 50 Punkte an Platz 3 vorbei und belegte in einem hochklassigen Siebenkampf einen trotzdem sehr guten Platz 4.

Insgesamt holten die ÖLV Athletinnen und Athleten so viele Top-8 Platzierungen, wie bei den letzten fünf Europameisterschaften in Summe und können zu Recht stolz sein.

„Als langjähriger Partner des ÖLV macht es uns besonders stolz bei solch großartigen Leistungen dabei sein zu können. Mit unseren Kollektionen versuchen wir stets das Optimum an Funktionalität und Design zu finden und dies ist uns bei der neuen Leichtathletik-Kollektion besonders gut gelungen“, gratuliert Willy Grims (GF ERIMA Österreich). Seit vielen Jahren vertraut der ÖLV bereits in Sachen Ausstattung auf ERIMA und setzt auch im Wettkampf auf die top moderne Leichtathletikkollektion passend in den Nationalfarben rot-weiß.