Pflastersteine

Bereit für Lausanne!

2. Januar 2020 (c) ÖOC / GEPA

Am 9.01.2020 starten die Olympischen Jugend-Winterspiele in Lausanne und das Youth Olympic Team Austria ist bereit, bestens ausgestattet in ERIMA.

Stolze 53 Artikel durften die ingesamt 63 Athletinnen und Athleten kurz vor Weihnachten noch in Empfang nehmen, bei der offiziellen Einkleidung des Teams für die Spiele in Lausanne. Den Löwenteil (18 Einzelteile) der Artikel stellte dabei einmal mehr die Sportmarke ERIMA. Wie wichtig ERIMA auch die Jugendspiele sind zeigt sich auch in der Auswahl der vielen unterschiedlichen Artikel. Die Kollektion reicht dabei von funktionellen Trainingsartikeln, über die repräsentative Bekleidung bis hin zum Reisegepäck. Premium Qualität auch für die Nachwuchsathletinnen- und athleten. Davon zeigten sich auch die Jugendlichen begeistert: „Schon beim Anprobieren der vielen Sachen, spürt man, dass man sich wohl fühlt – das ist echt lässiges Zeug“, sagt beispielsweise die Nordische Kombiniererin Lisa Hirner (16), stellvertretend für das ganze Youth Olympic Team Austria.