Pflastersteine

ERIMA bleibt auch in Zukunft offizieller Partner des Niederösterreichischen Fußballverbandes

12. Dezember 2018 (c) NÖFV / Bert Bauer

In die Verlängerung geht die Partnerschaft zwischen ERIMA und dem Niederösterreichischen Fußballverband (NÖFV): Vor wenigen Tagen wurde die Fortsetzung der seit 2016 laufenden Zusammenarbeit für drei weitere Jahre fixiert.

 

Der entsprechende Vertrag wurde von NÖFV-Präsident Johann Gartner, NÖFV-Geschäftsführer Heimo Zechmeister, ERIMA Österreich-Geschäftsführer Willy Grims und dessen Stellvertreter Michael Klimitsch unterzeichnet. Er umfasst neben der Ausstattung der offiziellen Teams und der Trainer auch einen Schwerpunkt in Sachen Nachwuchsarbeit: Der erfolgreiche Sumsi-ERIMA-Kids-Cup für Volksschulen wird in den kommenden Jahren weiter fortgesetzt.

ERIMA bringt beim NÖ. Fußballverband seine Stärken voll ein: Premiumqualität, Lieferfähigkeit und Service sorgen dafür, dass die Partnerschaft ganz unter dem Firmenmotto „GEMEINSAM GEWINNEN“ steht. Dieser Zugang wird im Tagesgeschäft gelebt und war für den NÖFV ein wesentlicher Grund, weiter auf ERIMA zu vertrauen.

„Wir freuen uns, dass wir bei einem so wichtigen Player wie dem Niederösterreichischen Fußballverband auch weiterhin an Bord sein dürfen“, freut sich ERIMA Österreich-Chef Willy Grims über die nun fixierte, weitere Zusammenarbeit.

Zum Bild:

ERIMA und der NÖ. Fußballverband bleiben auch in Zukunft Partner: v.l.n.r.: Michael Klimitsch, Willy Grims, Johann Gartner und Heimo Zechmeister.