Pflastersteine

ERIMA-Team Vorwärts Steyr jubelt über die Rückkehr in die 2. Liga

16. Mai 2018

Jubel bei den Kickern des SK Vorwärts Steyr: Die von ERIMA ausgerüstete Truppe sicherte sich als Drittplazierter der Regionalliga Mitte den Aufstieg und kehrt nach 18 Jahren in die 2. Liga zurück.

 

Die Mannschaft von Trainer Gerald Scheiblehner machte mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg gegen den SC Kalsdorf den Sack endgültig zu. Nach dem Ende des Spiels – die Treffer erzielten Wimmer, Halbartschlager und Bader – kannte der Jubel der mehr als 3.000 Fans in der Steyrer Life Radio-Arena keine Grenzen mehr: Die Mannschaft und die Funktionäre wurden stürmisch gefeiert.

 

Vorwärts Steyr wird seit dem Jahr 2017 von ERIMA ausgestattet. Neben den Trikots für die Spiele stellt die Sportmarke dabei auch die Trainingsbekleidung und die Bälle. „Wir gratulieren Vorwärts Steyr zum Aufstieg und sind stolz darauf, als Ausrüsterpartner bei der Rückkehr in das Profigeschäft mit dabei sein zu dürfen“, freuen sich ERIMA Österreich Geschäftsführer Willy Grims und sein Stellvertreter Michael Klimitsch über den Erfolg.

 

Mit diesem schließen die Steyrer auch an legendäre Zeiten an: Schon in den 1980er-Jahren feierten Vorwärts und ERIMA in der österreichischen Bundesliga gemeinsam große Erfolge.

 

Zum Bild:

Jubel beim SK Vorwärts Steyr über die Rückkkehr in die 2. Österreichische Fußball-Liga.

Foto: Moser (Verwendung honorarfrei)

Tags: