Pflastersteine

Weltrekord mit ERIMA Unterstützung

6. Februar 2017 Presseteam der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt

Feuerwehrmann Andreas Michalitz holt mit einer Zeit von 15h und 11min den Weltrekord im 100km Lauf in Feuerwehrschutzbekleidung!

Andreas Michalitz, seines Zeichens Ultramarathonläufer und HBM bei der FF Wiener Neustadt, holte am Wochenende in Katzelsdorf in NÖ den Weltrekord im 100km Lauf in Feuerwehrschutzbekleidung mit Atemschutzgerät. Der von ERIMA unterstützte Extremsportler unterbot damit die bisherige Bestleistung von 22h und 15 min eines deutschen Feuerwehrkollegen mehr als deutlich! Die Schutzausrüstung musste in Qualität und Gewicht derjenigen entsprechen, die von professionellen Feuerwehren im Einsatz getragen wird, was ein beträchtliches Zusatzgewicht von 23,7 kg bedeutete.

Darunter trug Andreas den CLASSIC TEAM Präsentationsanzug in rot-weiß, welcher auch der offizielle Anzug für die Internationalen Feuerwehr Wettbewerbe 2017 in Villach sein wird.

Wir gratulieren Andreas Michalitz zu dieser mehr als beindruckenden Leistung und zum verdienten Weltrekord!