Pflastersteine

Fußball: ERIMA ist neuer Ausrüster von Eintracht Braunschweig

2. März 2017

Traditionsverein trifft auf Traditionsmarke: ERIMA präsentiert neue Partnerschaft mit dem erfolgreichen Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Als Gründungsmitglied des DFB und Pionier beim Trikotsponsoring gehört der Verein zu den nationalen Top-Clubs. Die Kooperation der ebenfalls traditionsreichen Sportmarke mit dem Deutschen Meister von 1967 beginnt mit der Saison 2017/18.

 

Der Sportartikelhersteller aus dem schwäbischen Pfullingen, der die Löwen bereits während ihrer Bundesliga-Zeit in den 70er Jahren ausgestattet hat, wird die Profis zukünftig mit einer blau-gelben Teamline sowie exklusiven Einzelteilen in der Löwen-Freizeitkollektion ausrüsten. Darüber hinaus stellt ERIMA individuell designte Spielkleidung für die Traditionsmannschaft, die U23 sowie alle Teams des Nachwuchsleistungszentrums und auch einen Großteil der Abteilungen des BTSV Eintracht von 1895 e.V.

 

„Die Chemie zwischen ERIMA und uns hat von Anfang an gepasst“, so Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA. „ERIMA ist eine starke Fußballmarke, die es uns zukünftig ermöglicht, gemeinsam individuelle Lösungen – unter anderem im Trikotdesign – zu entwickeln. Wir verstehen uns aufgrund der langen Historie, die uns beide verbindet, als Partner auf Augenhöhe.“

 

„Wir sind sehr glücklich, dass wir die Verantwortlichen von Eintracht Braunschweig in den gemeinsamen Gesprächen schnell von den ERIMA Stärken Qualität und Service sowie Innovation und Individualität überzeugen konnten“, ergänzte Wolfram Mannherz, Geschäftsführer von ERIMA. „Die Eintracht passt als absoluter Traditionsverein mit den spürbar gelebten Werten Zusammenhalt und Authentizität bestens zu ERIMA. Wir freuen uns sehr auf eine enge Partnerschaft, in der wir ganz nach dem Motto GEMEINSAM GEWINNEN die glorreiche Vergangenheit in eine erfolgreiche Zukunft führen wollen.“